Rezept: Marinade für gegrillte Ananas

Rezept drucken

Zutaten: für 1 Stück Ananas (ca. 2kg mit Schale)


  • 120ml Whiskey (am besten Bourbon)
  • 60g Honig
  • 60g brauner Zucker
  • 50ml natives Olivenöl
  • 2TL Zimtpulver
  • kleine Prise Salz und Pfeffer
  • nach Wunsch etwas Chiliflocken

Zubereitung


  • Alle Zutaten miteinander in einem Topf vermengen
  • unter ständigem Rühren zum Kochen bringen
  • Marinade 5-10 Minuten abkühlen lassen
  • fingerdicke Ananasstücke/Scheiben in die Marinade legen und min. 4h abgedeckt marinieren lassen (am Besten über Nacht)
  • TIPP ZUM GRILLEN: Die Ananas braucht keine hohe Hitze. Am besten am Rand oder ganz oben auf den Rost legen und im Auge behalten. Sie ist fertig, wenn ein deutliches Grillmuster zu sehen ist und der Zucker karamelliesiert.

Harmonisch mit

  • Ananas
  • exotischen Früchten

Kategorie

  • hot & spicy
  • Dessert
  • Rezept Tipps

Ein Rezept von grillgewürze-selbermachen.de – einfach selbst gemacht!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.